Theaterprojekt: rehumanize

Es ist einiges los in der Welt: wütende Kriege, wachsende Mauern, subtiler und offener Rassismus, Sexismus, Klassismus, uvm… Was verrät das über uns als Menschen? Gibt es so etwas wie Ent-Menschlichung? Wie funktioniert die? Was hat die mit Macht zu tun? Und wo in diesem ganzen Wust stecke eigentlich ich selbst?

Wir entwickeln forschend ein eigenes Stück… Premiere im Dezember. Für alle von 18 bis 27, die Lust auf Theater & Ausprobieren haben!