Spoken Word Poetry Bühne

Poetry trifft Politik trifft… dich!
sonntag / 01.12. / 17-19 uhr / endstation.kino / 9€ AK / 5€ ermäßigt

Die zweite Spoken Word Bühne steht vor der Tür… Diesmal unter anderem mit dem Wortkünstler & Rapper Schlakks, den genialen Ergebnissen des Poetry Clips Workshops und freien Open Mic Plätzen.
Kommt vorbei! Es lohnt sich!

Egal ob leichtfüßig, wütend, traurig oder lustig: Spoken Word Poetry bringt nicht nur krasse Poesie, sondern v.a. gesellschaftliche, politische & immer wieder persönliche Fragen zur Sprache.

Was wir mit unserer Spoken Word Bühne wollen, ist nicht nur politische Poesie, sondern vor allem Begegnung. Begegnung, die den Horizont erweitert, die Verletzlichkeit und Berühruntwerden genauso zulässt wie Action und lautes Lachen. Begegnung zwischen Menschen, deren Perspektiven öfter und solchen, deren Perspektiven weniger oft gehört werden. Begegnung, die uns Spaß macht und die uns am Ende inspiriert.

Das Rahmenprogramm steht! Wir freuen uns, wenn du im Rahmen des Open Mic etwas beitragen möchtest! Melde dich hierfür bei danny.friedrich@bahnhof-langendreer.de

Vielleicht ein paar Video-/ Audio-Inspirationen:
Prince Ea – I am not Black
clickfotaz – I’m Ugly
Stefanie-Lahya Aukongo – Nimm es Hin
nonegatif – Selbsthass (Audio)

Und hier noch ein toller Podcast zu Spoken Word Poetry:
Mic Drop – Spoken Word in Deutschland